Jury und Bewertungskriterien

Die Arbeiten werden von einer Jury (Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft) bewertet. Maßgebliche Kriterien für die Beurteilung der Arbeiten sind:

  • Bezug zum Thema ("Anwendungsorientierte Online-Forschung in der Betriebswirtschaftslehre")
  • wissenschaftliche Qualität (z.B. Aufbau der Arbeit, Argumentation)
  • Forschungsmethode
  • Aktualität des behandelten Themas
  • Originalität in Bezug auf Forschungsfrage, Forschungsansatz, Schlussfolgerungen / Handlungsempfehlungen
  • Praxisrelevanz der Arbeit

Über die Vergabe des Wissenschaftspreises entscheidet die Jury bis Mitte Februar 2013 (absolute Mehrheit der Jurymitglieder erforderlich). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.